Strube Schloß- und Sicherheitstechnik, Elektrotechnik

Insektenschutzgitter für Fenster – Türen - Lichtschächte


Der Spannrahmen
Enorme Variantenvielfalt - Fast alles ist möglich


Über 100 verschiedene Einbauvarianten machen Neher-Spannrahmen zum individuell einsetzbaren Insektenschutz für:


Holz-, Kunststoff- oder Aluminiumfenster
Verbundfenster wie Holz-Alu oder Kunststoff-Alu
Fenster mit Rollladen, Klappladen, Jalousette oder Einbruchgitter
Eng anliegende Vorbau-Rollläden
Halbflächenversetzte Kunststofffenster mit Softlinekontur
Insektenschutz
Durch das attraktive, zeitlose Design fügt sich der Spannrahmen harmonisch in das Gesamtbild Ihres Hauses ein. Mit dem neuen Transpatec-Gewebe wird er zum nahezu unsichtbaren Fliegengitter – bei deutlich höherem Licht- und Luftdurchlass als mit einem Standardgewebe. Die Befestigung des Spannrahmens am Fenster ist meist ohne Bohren über Einhängewinkel aus Edelstahl möglich.


Perfekter Sitz dank Millimeter-Raster
Bequeme, sichere Bedienung und hohe Ausfallsicherheit durch Federung
Insektensichere Abdichtung mit Entwässerungsfunktion durch rundumlaufende Bürsten zwischen Fenster und Insektenschutz.
Die Lichtschachtabdeckung.
Schützt Ihren Keller vor Insekten und Schmutz.


Lichtschächte zu Keller-, Nutz- und Hobbyräumen werden allzu oft zum Sammelbecken für Insekten, Laub und Schmutz. Das muss nicht sein.
Neher Lichtschachtabdeckungen sind problemlos und sicher begehbar und sorgen dafür, dass auch Krabbeltiere und Schmutz außen vor bleiben – robust, formschön, trittsicher und bruchfest.
Damit Sie Ihre Zeit angenehmer verbringen können, als mit der Reinigung verschmutzter Lichtschächte.